Button Umwelt – perga GmbH
Button Umwelt – perga GmbH

PE-HD (HDPE)

Expertise vom WeltmarktfĂĽhrer

Wir verwenden für die Herstellung unserer Produkte hauptsächlich PE-HD (HDPE) = High Density Polyethylene. Dieser Werkstoff ist ein teilkristalliner, thermoplastischer Kunststoff, dessen Eigenschaften wesentliche Vorteile gegenüber vielen anderen Werkstoffen aufweist. Über die Jahre haben wir uns im Bereich PE-HD zum weltweiten Marktführer entwickelt – daher sind wir hier der richtige Ansprechpartner.

PE-HD (HDPE) – Perga GmbH
PE-HD (HDPE) – Perga GmbH

Perga-Folien aus PE-HD (HDPE) verfügen mit ihren zahlreichen Eigenschaften über sehr überzeugende Vorteile. PE-HD ist z.B. beständig gegen aggressive Substanzen und sehr widerstandsfähig gegen mechanische Beanspruchung.
Joachim Michenfelder • Leiter Entwicklung

PE-HD hat viele
besondere Eigenschaften

PE-HD ist nicht nur resistent gegen aggressive Substanzen und besonders widerstandsfähig gegen äußere Beanspruchung sondern verhält sich unter extremen klimatischen Bedingungen zudem sehr zuverlässig. Dazu lassen sich PE-HD Blasfolien Materialien extrem dünn ausziehen. Die etwas steife Charakteristik garantiert gute maschinelle und vor allem automatische Weiterverarbeitung.

  • Besonders dĂĽnn herstellbar
  • Gute Zähigkeit und Steifigkeit
  • Gute Widerstandsfähigkeit gegen Spannungsrisse
  • Temperaturbeständig
  • Gute Verarbeitungseigenschaften
  • ReiĂźfest und fettdicht
  • Physiologisch unbedenklich und lebensmittelzulässig
  • 100% recyclebar
PE-HD (HDPE) – Perga GmbH

HDPE besitzt viele
Einsatzmöglichkeiten

Unsere Werkstoffe sind sehr vielseitig. PE-HD (Polyethylen hoher Dichte oder auch HDPE genannt) wird bei Perga zu Qualitätsfolien mit den unterschiedlichsten Eigenschaften verarbeitet – immer 100% ausgerichtet auf die Kundenanforderung. Haupteinsatzgebiet sind dabei Folien fĂĽr die Verpackungs- und Lebensmittelindustrie (Food- und Nonfood-Bereich). PE-HD ist ein teilkristalliner Werkstoff, dessen Eigenschaften wesentliche Vorteile gegenĂĽber vielen anderen Werkstoffen aufweist.

Nachhaltige Fertigung
mit den richtigen Rohstoffen

Im Coextrusionsverfahren werden unterschiedliche Polyethylene verarbeitet – und das in mehreren Schichten. Durch die Verwendung von PE-HD können diese Produkte, unter Beibehaltung der physikalischen Eigenschaften, deutlich dünner hergestellt werden. Alle von uns verwendeten PE-Rohmaterialien sind umweltverträglich und entsprechen den gültigen EU-Richtlinien für Bedarfsgegenstände im Direktkontakt mit Lebensmitteln sowie den US Vorschriften (FDA).

PE-HD (HDPE) – Perga GmbH

Sie haben eine Frage zum Thema PE-HD?
Perga macht das!